Gerade junge und meist intrinsisch motivierte Mitarbeiter sind heute ein unverzichtbares Potenzial innovativer Unternehmen. Diese Mitarbeiter erwarten von ihren Vorgesetzten einen partizipativen Führungs- und Kommunikationsstil, der einerseits für zügige Ergebnisse sorgt und andererseits die Beziehungsebene berücksichtigt.

Der partizipativ-symmetrische Kommunikationstil ist ein Erfolgsgarant für die Kommunikation in der Projekarbeit und Teams. Als Form einer zeitgemäßen Kommunikation erfährt er in der Weiterbildung zunehmend an Bedeutung.

Sie arbeiten in diesem Seminar an Ihrer „Dialog-Kompetenz“. Sie lernen Gesprächsführung unter dem Aspekt einer partnerschaftlich-symmetrischen Kommunikation kennen und anwenden. Das gegenseitige Verstehen und verstanden werden wird trainiert, ebenso die Bereitschaft zur Kooperation und die Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu gewinnen.

Sie erfahren wie Sie Ihre Gespräche zielgerichtet, offen und einfühlsam führen und dabei Ergebnisse und Vereinbarungen sichern. Sie trainieren authentische und wertschätzende Kommunikationstechniken für eine souveräne und selbstsichere Gesprächsführung mit Ihren Vorgesetzten, Kollegen und Kunden.

Moderationstechniken sind Methoden einer partizipativen und ergebnisorientierten Gesprächsführung. Sie verhindern, dass durch überdehnte Diskussionen „das Paradies zur Hölle“ mutiert.

Moderation erweitert den Handlungsspielraum, organisiert die Identifikation mit der Aufgabe und motiviert zum gemeinsamen Erfolg. Moderation gilt als klassisches Deeskalationsinstrument. Aus den vier grundlegenden Moderationsformen werden wir an einem simulierten Beispiel die Entscheidungsmoderation üben.

Sie lernen, wie Sie Ihre professionelle Rolle als Führungskraft mit Moderationstechniken unterstützen und gestalten können. Sie erfahren den gruppendynamischen Unterschied zwischen Einzel- und Gruppengesprächen und erwerben Tools, die Ihnen auch in herausfordenden Gesprächssituationen Sicherheit geben.

Kommunikation
Moderation
Seminarleistungen
Ihre Frage

Kommunikation

  • Erfolgsfaktoren professioneller Gesprächsführung
  • Phasen des Dialog-Prozesses
  • Aneinander vorbei reden
  • Die vielen Seiten einer Botschaft
  • Hast Du mich verstanden? – Rückkopplung und kontrollierter Dialog
  • Die Kunst des „aktiven“ Zuhörens
  • Fragetechniken – Instrument des Verstehens und der Gesprächssteuerung
  • Zugang zum Dialogpartner finden
  • Gestaltung der Beziehungsebene
  • Wirksam kommunizieren im Team: Anerkennung und Wertschätzung
  • Andere Ansichten akzeptieren und integrieren
  • Rhetorische Fallen und Stolpersteine
  • Wie Sprache Konflikte provozieren kann
  • Konfliktvermeidung und Klärung von Störungen
  • Souveräne und konstruktive Konfliktlösung
  • Das Meta-Gespräch

Moderation

  • Moderation, was ist das?
  • Prinzipien und Hintergründe zur Methode
  • Was Sie in Ihrer Rolle als Moderator unbedingt beachten sollten
  • Aufgaben, Rollen und Selbstverständnis des Moderators
  • Wie Sie sich zielgerichtet auf eine Moderation vorbereiten
  • Zielführender Ablauf einer Moderation
  • Visualisierung – Einsatz von Medien und Materialien
  • Checklisten „effizient moderieren“
  • Agenda, Protokoll, Fotoprotokoll
  • Einsatz von visuellen Protokollen
  • Fragetechniken geschickt einsetzen
  • Souveräner Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • Wie Sie „schwierige“ Teammitglieder integrieren

Seminarleistungen

  • Auf Wunsch ein vorab Telefonat mit Ihrem Trainer.
  • 2-Tage Spezial-Training
  • Seminarzeiten täglich ab 9:00 – 17:00 Uhr, in offenen Seminaren 10:00 – 17:30 Uhr
  • Seminarräume mit Atmosphäre, die für die Durchführung von Lernprojekten geeignet sind und ihren Lernerfolg optimieren
  • Gruppengröße bei Inhouse Seminaren bis zu 15 Teilnehmer, bei offenen Seminaren maximal 6 Teilnehmer
  • Auf Wunsch persönliches Trainerfeedback
  • Seminarmaterialien, Seminargetränke, Mittagessen bei offenen Seminaren
  • Seminarinvestition in offenen Seminaren 980.- Euro zzgl. 19 % MwSt. p.P.
  • Seminarinvestition bei Inhouse-Veranstaltungen auf Anfrage

Ihre Frage

Ihr Name *

Unternehmen/Organisation

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Frage zum unserem Seminar Kommunikation & Moderatio*

* bitte ausfüllen

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.